KOSTENLOSE REISE BERATUNG UNTER: Tel: 09181/9049712 oder info@entdecke-die-philippinen.de

Manila Philippinen-

die Hauptstadt

Mit ihren angrenzenden Kommunen wird Manila Philippinen auf die 4. größte Stadt der Welt geschätzt, mit knapp 23 Millionen offiziellen Einwohnern und vermutlich einer hohen Dunkelziffer Rate.

Dabei ist die Stadt nicht besonders alt, sie wurde im 16. Jahrhundert von den Spaniern gegründet. Der alte Stadtkern der spanischen Stadt Intramuros kann bis heute besichtigt werden und befindet sich mitten in Metro Manila.

Manila verdient viele Titel, es ist ein Schmelztiegel, ein Moloch, eine Megacity, eine Stadt mit Seele. Es ist laut, schmutzig, bunt, arm, extravagant, lebensfroh und betrübend.

Fort Santiago Manila

Touren durch Manila

Eine geführte Tagestour durch Manilas Märkte und Malls, die historischen Monumente und die Business Hochglanz Distrikte mit vielen beeindruckenden Skyscrapern, Makati und BGC, können wir sehr empfehlen und organisieren Ihnen auch gerne eine persönliche und besondere Tour auf Anfrage.

Manila Sicherheit

Ansonsten ist die Großstadt grundsätzlich kein Ort an dem man als Urlauber länger verweilen möchte. Von Spaziergängen auf eigene Faust außerhalb von Makati oder Bonifacio  Global City (BGC) raten wir ab. Zu groß ist die Gefahr in eine nicht so gute Ecke der Stadt, möglicherweise ein Slum, zu geraten, denn in Manila liegt alles sehr dicht beieinander.

Sowieso bewegt man sich eigentlich ausschließlich mit Auto, Taxi oder Jeepney fort, wie man an dem katastrophalen Verkehr und ständigen Staus unschwer feststellen kann.

Manila Skyline Makati

Siehe auch: Philippinen Sicherheit

Manila Philippinen Sehenswürdigkeiten

Intramuros und Fort Santiago

Die alte spanische Stadt und das Fort Santiago sind kulturell und historisch sehr interessant. Man erfährt hier alles über die Geschichte Manilas und ihren Helden Jose Rizal.

Intramuros Manila Philippinen

Luneta

Einer der größten Parks Asiens

Malls, Mall of Asia, Megamall und Greenhills

Die SM Mall of Asia ist aktuell das 2. größte Shoppingcenter Asiens. Greenhills ist eher so etwas wie ein Markt auf dem man alles mögliche findet, von echten Perlen bis zu Fake Designer Taschen.

Makati und Bonifacio Global City

Die größten Business Districts in Metro Manila Philippinen mit vielen beeindruckenden Skyscrapern.

Ayala Museum und National Museum of the Philippines

Kunst, Geschichte und Kultur

Tip für Manila:

Wer sich einmal ins authentische Nachtleben von Manila stürzen möchte, dem können wir den Club Black Market in Makati empfehlen.

Tip:

Manila ist auch eine Hauptstadt des Streetfoods. Probieren Sie unbedingt lokale Spezialitäten wie Kwek – Kwek, Isaw oder Fishballs.

Manila Streetfood

Siehe auch: Essen und Trinken auf den Philippinen

Manila Philippinen Hinweis:

Wir empfehlen eigentlich immer nach Ankunft in Manila Philippinen zur Erholung vom langen Flug hier eine Übernachtung einzulegen bevor es am nächsten Morgen auf eine andere Philippinen Insel weiter geht.

Zu jedem unserer Packages können Sie eine Nacht in Manila dazu buchen, inkl. Flughafentransfers. Bei einigen unserer längeren Rundreisen ist diese Zusatzleistung mit Übernachtung in einem **** Hotel auch schon enthalten.

Unsere erprobten Manila Hotels

  • Orchid Garden Suites***, Malate €
  • Guijo Suites***, Makati €
  • H20 Hotel****, Malate  €€
  • The A.Venue Hotel****, Makati €€
  • Goldland Millenia Suites****, Ortigas €€
  • The Bayleaf Intramuros****, Intramuros €€
  • Century Park Hotel*****, Malate €€
  • Dusit Thani****, Makati €€€
  • The Peninsula Manila*****, Makati €€€
  • Sofitel Plaza*****, Pasay €€€

Manila Philippinen

Unsere Rundreisen

Show Buttons
Hide Buttons